Zäune bauen

Geschätzt dürften es wohl schon gute 500m sein, die wir in den letzten 2 Jahren gebaut haben. Für die Schweinchen, die Ziegen und Schafe, die Hunde und die anderen, die einfach drüber fliegen oder drunter durch laufen.:-) Aber natürlich auch um zu verhindern, dass z.B. Hunde auf unser Grundstück kommen und unsere Tiere zumindest erschrecken könnten. Nachdem wir nun soviel Arbeit in den Zaunbau für die einzelnen Gehege und Rückzugsräume gesteckt haben, steht als nächstes das Projekt Tierzusammenführung an. Denn eigentlich wollen wir ja so ein Pipi-Langstrumpf-alle-sind-zusammen-und-haben-sich-lieb-Ding machen! 🙂 Deshalb sollen nun zwischen den Gehegen Durchgänge mit Toren gebaut werden, die es uns erlauben die Tiere geplant zusammen zu führen oder auch zu trennen, wenn es nicht sooo super funktioniert. 🙂 Wer also Lust hat mal ´nen Tag Tore zu bauen, der ist herzlich eingeladen. Einfach mal anmailen…