Sach- und Geldspenden

rote-scheune-1Der Roten Scheune, ihren Tieren und den Projekten die wir unterstützen, entstehen zahlreiche Kosten in Form von Futter, Medikamenten, Arztkosten, Stall-, Zaun- und Beschäftigungsbauten sowie zahlreichen anderen Bedarfen wie Decken, Spielzeugen, Fahrtkosten, Transportboxen und tausend anderer Dinge. Wir freuen uns also immer über Geldspenden, die garantiert zu 100% dem Tierschutz zugute kommen und die es uns durch Ihre flexible Einsatzmöglichkeit erlauben, die notwendigen Dinge zu tun, die gerade anliegen, bzw. das Futter zu kaufen, das gerade fehlt. Auch sind die Arztkosten für Routine- und besondere Untersuchungen nicht zu unterschätzen – bei uns und auch bei allen anderen, denen wir helfen wollen.

Momentan warten wir noch auf die Gemeinnützigkeitsbescheinigung des Finanzamtes – bevor die nicht da ist, können wir leider noch keine Spendenbescheinigungen ausstellen.

Wir freuen uns aber auch genauso über direkte Sachspenden in Form von Futter, Baumaterialien, Werkezeugen etc. Was wir nicht direkt benötigen, geben wir gerne weiter. Bedarf besteht nahezu immer irgendwo.

Unser Ziel hierbei ist, eine möglichst hohe „Weiterverwertungsquote“ zu erreichen – denn viele der Sachen, die regelmäßig gebraucht werden, stehen und / oder liegen bereits in irgendwelchen Schubladen, Schränken, Garagen rum – die Herausforderung ist, diejenigen, die etwas suchen mit denen, die etwas haben, zusammenzubringen. Hierzu wird es demnächst hier auf der Homepage eine „Brauchen / Haben“-Seite geben, mit der wir versuchen wollen, benötigte und vorhandene Ressourcen sinnvoll miteinander zu vernetzen.

Leider kann man nicht alles weiterverwerten – manche Dinge brauchen wir neu. Daher haben wir eine Amazon-Wunschliste angelegt, die eine Auswahl regelmäßig benötigter Dinge zeigt und auf der Unterstützungsmöglichkeiten für alle Geldbeutel zu finden sind. Die Liste wird regelmäßig überarbeitet – es lohnt sich also immer mal wieder drauf zu schauen. Wer nicht bei Amazon einkaufen mag, findet die Dinge natürlich auch woanders.

Wenn Ihr bei Amazon bestellen möchtet, dann geht doch bitte über die Seite www.gooding.de – dort kann mit dem jeweiligen Einkauf noch zusätzlich einen anderen Verein unterstützen – ganz ohne Mehrkosten. Mit so einem Einkauf helft Ihr also doppelt – einmal uns und einmal einem anderen Verein, der Prozente des Einkaufswertes bekommt (sobald uns die Gemeinnützigkeitsbescheinigung vorliegt, kann man uns dort auch finden)

Fördermitgliedschaft

Für jährlich mindestens 60,00€ und natürlich auch mehr wenn ihr wollt, könnt ihr ein Rote Scheune Fördermitglied werden. Das Geld geht natürlich, genau wie bei allen Geldzuwendungen, direkt an unsere Tiere bzw. an Tierschutzprojekte, die wir aktuell unterstützen. Zum Dank dafür gibt es unseren Rote Scheune Jahreskalender und was auch immer uns noch einfällt.